Spielfilm

„Zu den Sternen“

Jahrzehnte nach dem Mauerfall ist Schlager-Sänger Marco Hoffmann auf dem Gipfel seiner Popularität angelangt. Da wird der Ex-Frontmann der DDR-Rock-Combo DIE KOSMONAUTEN plötzlich von seinem ehemaligen Band-Kollegen Volker Hinze bezichtigt, jener „IM Sänger“ zu sein, der ihn damals an die Stasi verraten hat. Das konspirative Treffen der einstigen „Blutsbrüder“ wird zu einer Auseinandersetzung auf Leben und Tod.

Gedreht auf Arri Alexa XT // Hawk Anamorphotic Zoom.

Produktion

I Like Stories
Colafilm
Cellophane Films

Regisseur

Nicolai Tegeler

Produzent

Tobias York

Kameramann

Benjamin Thiemert

1. Kamerassistent

Tim Kallweit

2. Kameraassistent

Kai Georgi

2. Kameraassistent

Yannic Schuster

1. Aufnahmeleitung

Richard Marek

1. Regieassistenz

Fabian Döring

Oberbeleuchter

Yassin Khateeb

Beleuchter

Oliver Nies

Beleuchter

David Moore Lorusso

Beleuchter

Lukas Peralta Filho

Ton

Andrea Schmidt

Setdesign

Annika König

Hair & Make-Up

Laura Kloeters

Styling

Meike Hampe

Editor

Marco Candiago

Color Grading

Eric Giese

Sounddesign

Andrea Schmidt

Rentals

Vantage Film GmbH
Lichtforum Berlin GmbH
Cellophane Films

Behind the scenes

Anmelden